Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e.V.

12.10.2018 - Feierstunde beim Bauern- und Winzerverband

Von links: Vorsitzendender Ulrich Schreiber (Kreisverband Neuwied), Beigeordnete Gabriele Greis, Vorsitzender Heribert Metternich (Kreisverband Westerwaldkreis), Stadtbürgermeister Stefan Leukel, Vorsitzender Georg Groß (Kreisverband Altenkirchen)

20 Jahre Bezirksgeschäftsstelle im Westerwald in Hachenburg

Hachenburg. Die Kreisbauernverbände Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis betreiben seit 20 Jahren eine gemeinsame Bezirksgeschäftsstelle in Hachenburg. Zum Jubiläum gratulierten im Rahmen einer Feierstunde neben weiteren Gästen Stadtbürgermeister Stefan Leukel und die Beigeordnete der Verbandsgemeinde Hachenburg Gabriele Greis. „Die Landwirte sind unverzichtbare Akteure im ländlichen Raum. Wir sind froh, dass wir den regionalen Sitz Ihrer berufsständische Vertretung in unserer Stadt haben“, freute sich Leukel.

Insgesamt werden über die Geschäftsstelle in Hachenburg die Interessen der 2.100 Bauernfamilien der drei Kreisverbände vertreten. Die Geschäftsstelle bietet mit ihren 14 Mitarbeitern den Mitgliedern zudem vielfältige Beratungsleistungen an.