Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e.V.

28.01.2016 - Frische Ideen für Winzer und Direktvermarkter

Professionelle Weinpräsentation und Zusatzverkäufe

Koblenz. Erfolgreiche Winzer und Direktvermarkter sind auf eine professionelle Produktvermarktung angewiesen. Die professionelle Warenpräsentation und die Möglichkeit von Zusatzverkäufen nehmen einen immer bedeutenderen Raum im Marketing eines landwirtschaftlichen oder weinbaulichen Betriebes ein.

Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau führt daher gemeinsam mit der Marketingberaterin Claudia Albrecht ein Profi-Seminar über die professionelle Warenpräsentation und Zusatzverkäufe am 24. Februar 2016 von 09:00 bis 16:00 Uhr in der Zentrale des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau in Koblenz durch. Schwerpunkte der Veranstaltung sind die einfache, schnelle und kostengünstige Verkaufsraum- und die Messestandgestaltung inklusive Standortanalyse. Zielgruppenbestimmung sowie das virale Marketing und die Nutzung sozialer Netzwerke sind weitere Themen des Seminars. Mit den Themen „Veranstaltungen planen“, „Werbeaktionen durchführen“ und die „korrekte Auspreisung“ rundet Claudia Albrecht das Seminar ab. Die Seminargebühren betragen für Mitglieder des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau 120 Euro und 160 Euro für Nichtmitglieder.

Informationen und Anmeldungen bitte an:

Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e.V., Karl-Tesche-Straße 3, 56073 Koblenz, Tel. 0261/9885-1112, Fax 0261/9885-1300, E-Mail: wendling@bwv-net.de.